Kannst Du mit den Ohren wackeln? Forschen rund um den Körper – Online


Vorbereitungen zum eigentlichen Online-Workshop

Aus organisatorischen Gründen gibt es diese Seite schon, obwohl noch nicht alle Inhalte finalisiert sind.  Ein paar Dinge stehen jedoch  jetzt schon fest.

Aus dem eigentlichen Präsenz-Workshop sind ein paar Module entnommen worden, die jede:r zu Hause im Vorfeld schon erledigen kann / muss.

1. Meldet Euch kostenfrei in Berlin bei der Stiftung auf dem Campus an. Wichtig ist vor allem auch die Nennung Eurer Einrichtung!

Wer sich über das pädagogische Konzept der Stiftung informieren möchte, kann das hier kostenfrei und freiwillig machen:

Offener Kurs zum pädagogischen Ansatz

Hier habe ich mal ein Interview gegeben, wer sich im Vorfeld einen Eindruck über den Referenten machen möchte 😉

2. Zum eigentlichen Workshop-Thema gibt es dann den Kurs Lernen mit Modellen (Vorher muss man registriert und eingeloggt sein) Diesen solltet Ihr irgendwann vor dem 30.4. absolviert haben, weil wir dann in der Videokonferenz darauf zurückkommen werden.

Die Videokonferenz wird am 30.4. von 09:00 – 13:00 über Zoom laufen. Jede:r benötigt dazu einen Laptop / Computer mit Kamera und Mikrofon (und Internet), eine Teilnahme per Handy geht nicht.

Wie in jedem Workshop ist der Alltagsbezug auch hier wichtig. Wir verwenden (fast) immer nur Alltagsmaterialien. Welche Impulse / Experimente wir am 30.4. machen, werde ich hier in Kürze beschreiben. Es werden aber alles Dinge sein, die jede:r zu Hause und / oder in der Einrichtung hat. Den genauen Link zur Zoom werde ich auch hier veröffentlichen. Wer weitere Fragen hat, kann sich auch direkt bei mit melden forschen@neugierologen.de

Demnächst gibt es hier weitere Informationen!