Es gibt keine misslungene Experimente – nur unerwartete Ergebnisse

Wir bieten Workshops für päd. Fach- und Lehrkräfte an.

Bei „Experimenten“ sehen sich viele ErzieherInnen und LehrerInnen in der Rolle des Alleinunterhalters. Seien Sie Lernbegleiter und unterstützen Sie Kinder in ihrer Neugier. Wie das geht, vermittelten wir bisher in praxisnahen Tagesworkshops. Sehr viele der Workshops konnten wir fast ohne inhaltlichen Verluste in Online-Varianten überführen.

Das interdisziplinäre Team setzt sich zusammen aus Sozialpädagogen und Naturwissenschaftlern und verfügt über mehrere Jahrzehnte an Berufserfahrung. Diese Erfahrungen lassen wir in unsere Workshops für pädagogische Fach- und Lehrkräfte aus Kitas und Grundschulen einfliessen.

Die Workshops sind gewöhnlich offen für alle, auf Wunsch können wir aber auch gerne Inhouse-Schulungen für ein gesamtes Team machen.

Bis auf weiteres bieten wir nur Inhouse-Fortbildungen an. Bitte kontaktieren Sie uns bei Interesse.

Hier gibt es ein Interview mit dem Netzwerkkoordinator und Referenten Christoph Larssen zum Thema „Experimente für Kinder“.

Die nächsten Termine

Wunschthema

Samstag, 31. Dezember 2022

Welches Thema würden Sie gerne machen? Von den vielen Themen haben wir Ihren Liebling (noch) nicht angeboten? Sie wollen Ihr gesamtes Team Inhouse fortbilden lassen? Melden Sie sich bitte einfach bei uns: Kontakt


Forschen beim Frühstück (Inhouse)

MINT ist überall

Freitag, 29. September 2023

Das Bildungsangebot „MINT ist überall“ setzt im Alltag der Kinder an: Wo steckt hier überall Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik? Welche MINT-Lerngelegenheiten bieten sich im pädagogischen Alltag? Wie können daraus MINT-Lernsituationen entstehen? Wie können Kinder dabei begleitet werden? Das Bildungsangebot besteht aus einer Präsenzfortbildung, vielfältigen Online-Angeboten und pädagogischen Materialien. Die Präsenzfortbildung und die Online-Angebote dienen […]


Alle Termine »